Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Andreas Pastorek

ist seit über 30 Jahren einer der profiliertesten Perkussionisten Süddeutschlands. Als Gastmusiker spielte er bei Billy Cobham und bei der SAS-Band (Chris Thompson, Roger Chapman, Fish, u.a.) mit. Er wirkte bei unzähligen Musikproduktionen , z. B. bei "HISS", Michele Centoza, Acoustic und vielen anderen und ist Preisträger diverser Wettbewerbe - der Schüler von Dom Um Romao (Weather Report) wurde z.B. 1988 zum besten Multipercussionisten Deutschlands gewählt. Tourneen führten ihn nach England, Frankreich, Österreich, in die Schweiz und nach Israel. Seit 1982 spielt er bei September, zudem ist er u.a. mit Asamblea Mediterranea, Euroblue und Zwischenwelten aktiv. Er betreibt eine Musikschule und ist Autor verschiedener Perkussions-Lehrbücher.

www.andreas-pastorek-percussion.de

 

Der Fjord lacht: